Über Stefan Bielmeier

Stefan Bielmeier ist im Vorstand der DZ PRIVATBANK für die Anlagestrategie und damit unter anderem für die Entwicklung unserer Vermögensverwaltungslösungen verantwortlich. Als langjähriger Beobachter und exzellenter Kenner der globalen Finanzmärkte zählt er zu den ausgewiesenen Wirtschaftsexperten in Deutschland.

Stefan Bielmeier, Vorstand der DZ PRIVATBANK

Eine fundierte Meinungsbildung zu Veränderungen in den relevanten Volkswirtschaften weltweit ist für Stefan Bielmeier die Basis für die Entwicklung geeigneter Investitionsstrategien für Investoren, auch in einem schwierigen Umfeld. Für die zügige Information der Kunden bedient er sich moderner Kommunikationsplattformen wie u. a. X, LinkedIn, XING und Instagram.

Bevor Bielmeier im Januar 2021 als Mitglied des Vorstands in die DZ PRIVATBANK eintrat, war er mehr als zehn Jahre Chefvolkswirt sowie Bereichsleiter Research und Volkswirtschaft in der DZ BANK. Seine berufliche Karriere startete der Diplom-Volkswirt mit fränkischen Wurzeln bei der Deutsche Bank. Stefan Bielmeier ist verheiratet und hat vier Kinder.

Neueste Beiträge von Stefan Bielmeier

So setzt ‘Bielmeiers Welt’ Maßstäbe in digitaler Nachhaltigkeit

Digitalisierung und Nachhaltigkeit – diese Begriffe werden immer häufiger miteinander in Verbindung gebracht. Machen wir uns aber bewusst, dass digitale …

Komplizierte Welt, fallende Inflation – Alles gut

Gute Nachrichten muss man zurzeit suchen. Der Euroraum bleibt weit hinter seinen Möglichkeiten zurück, politisch wie auch wirtschaftlich. Leider gibt …

Auf zum Mond 

Das vorweihnachtliche Quarterly handelt vom Mond und dem Weltraum. Dies habe ich nicht ausgesucht, um von der Tristesse auf unserem …

5%

Diese Woche haben die 10 jährigen US Staatsanleihen endlich das Niveau von 5% erreicht. Die Marktteilnehmer haben nun schon einige …

Ökonomie und Weltpolitik sind komplex, zusammen noch mehr

Ökonomisch verläuft zurzeit vieles nach dem Lehrbuch. Die hohe Inflation hat die Notenbanken auf den Plan gerufen. Diese haben die …

Fast geschafft

Nun ist es offensichtlich. Die Notenbanken gehen dem Ende der Zinsanhebungen entgegen. Sicherlich ist das Wording der Notenbanken noch sehr …