Startseite 1
Startseite 3
Startseite 2

Willkommen in Bielmeiers Welt

Kein guter Start ins Jahr

Der Jahresstart verlief für die Kapitalmärkte alles andere als gut. Die wichtigen Assetklassen Anleihen und Aktien haben auf globaler Sicht verloren, natürlich mit regionalen Unterschieden. Auslöser für diese unschöne Entwicklung sind steigende Zinserwartungen, die durch eine rasant steigende Inflation ausgelöst geworden sind. Die Phase der steigenden Zinserwartungen ist auch noch nicht vorbei. Immer schneller dreht sich das Karussell um die maßgeblichen Erwartungen für die Zahl und Höhe der Zinsanhebungen. Eine Beruhigung an den Kapitalmärkten dürfte…

17. Januar 2022, 17:43 Uhr
Gute Vorsätze für das Börsenjahr 2022

Alle Jahre wieder treffen wir gute Vorsätze fürs neue Jahr und pünktlich zum Jahresbeginn werben die großen Handelsketten mit Fitnessgeräten und Sportbekleidung. Damit treffen sie den Nerv der Verbraucher, stehen doch nach den Feiertagen Abnehmen und Fitness ganz hoch im Kurs. Aber Hand aufs Herz: wie fit ist Ihr Depot für das neue Jahr? Aus der Behavioral Finance wissen wir, dass Anleger dazu neigen, an bestehendem festzuhalten (Status-Quo-Bias). Aber werden die Gewinner des alten Jahres…

29. Dezember 2021, 14:46 Uhr
Unfriedliche Weihnacht

Corona lässt uns nicht los. Mit Omikron kommt die nächste Eskalationsstufe auf uns zu, deren Ausmaße bislang nicht abschätzbar sind – für jeden individuell wie auch für die Bevölkerungen in den Ländern insgesamt. Das einzige was hilft, ist Impfen. Kann man zwar eigentlich nicht mehr hören, ist aber anscheinend weiterhin wichtig zu erwähnen. Natürlich gilt das auch für die staatlichen Stellen, die die notwendige Infrastruktur bereitstellen müssen. Für die Volkswirtschaften ist eine mögliche 5.Welle und…

22. Dezember 2021, 18:20 Uhr
Ausblick auf die Kapitalmärkte im Jahr 2022 – Audiobeitrag –

Geht die konjunkturelle Erholung 2022 weiter oder wird die neue Coronavirus-Variante Omikron den Aufschwung stärker als allgemein angenommen bremsen? Ein langsamerer Anstieg der Verbraucherpreise wäre wünschenswert. Aber werden die großen Notenbanken die Inflation in den Griff bekommen und wenn zu welchem Preis? Wie werden sich in diesem Umfeld die Zinsen entwickeln? Wo steht der DAX Ende 2022 und wird der deutsche Aktienmarkt das beste Investment werden oder sind andere Regionen lohnender? Antworten auf diese Fragen…

21. Dezember 2021, 14:06 Uhr
Das politische Umfeld wird unübersichtlicher

Die Corona-Pandemie, neue Virusvarianten und die Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen sind schon seit einiger Zeit das dominierende Thema an den Kapitalmärkten. Die nun stark steigende Inflation und eine mögliche Straffung der Geldpolitik kommen hinzu. Daneben mixt sich aber ein zunehmend schwieriges und unübersichtliches politisches Umfeld zusammen. In Europa vertieft sich die Spaltung der Gesellschaften – befördert von den coronakritischen Schichten in den Bevölkerungen, die zunehmend von rechten Gruppen instrumentalisiert werden. Daneben spitzt sich der Konflikt…

15. Dezember 2021, 10:35 Uhr
Man glaubt es kaum …

Aktuell kann man wirklich ungewöhnliche Entwicklungen beobachten. Natürlich spreche ich von Inflation. Zwar kann man aus meiner Sicht die aktuelle Inflation gut erklären – wobei ich natürlich auch nicht damit gerechnet habe. Aber es verwundert schon, dass sich die Politiker in den Ländern mehr Gedanken über den Kaufkraftverlust der Menschen machen als die Zentralbanken. Die Gralshüter der Inflation geben sich der Diskussion hin, ob die Inflation nur ein zeitweiliges Phänomen ist oder uns doch langfristiger begleiten wird. Die…

6. Dezember 2021, 9:38 Uhr