Startseite 1
Startseite 3
Startseite 2

Willkommen in Bielmeiers Welt

FOKUSTHEMA DEMOKRATIE

In den Quartalsausgaben meiner Newsletter-Reihe möchte ich Themen aufgreifen, die langfristig wirken, ohne unmittelbar an den Kapitalmärkten schon direkt sichtbar zu sein. Die aktuelle Folge steht unter dem Motto „Demokratie – mit den Problemen steigt die Bedeutung“. Natürlich bin ich kein Politologe, aber für mich ist Demokratie ein Garant für eine stabile Wirtschaft und Wohlstand. Zudem möchte ich eigentlich in keiner anderen Staatsform leben. Dass dieses Thema aktueller denn je ist, konnte man vor einigen…

22. November 2022, 9:53 Uhr
Was verraten uns die jüngsten Unternehmensergebnisse?      – Audiobeitrag –

Die Berichtssaison zu den Unternehmensergebnissen für das dritte Quartal 2022 ist fast abgeschlossen. Konnte wieder die Mehrheit der Unternehmen positiv überraschen? Welche Branchen haben sich gut geschlagen und welche weniger gut? Wie sieht der Ausblick der Unternehmen aus und was verrät uns dies über die weitere Entwicklung der Aktienmärkte? Diese und weitere Fragen bespricht Peter Untersteller in unserem neuesten Podcast mit Michael Bissinger, dem Leiter unseres Kompetenzcenters Aktien. Finanzen&Substanz Podcast Finanzanlagen benötigen Substanz, sonst taugen…

22. November 2022, 9:06 Uhr
Übergabe des Staffelstabs

Die Inflation hat zunächst Ihren Schrecken verloren. Wir haben uns alle an die hohen Inflationsraten gewöhnt, auch wenn es spürbar Kaufkraft bei Haushalten und Unternehmen abschöpft. Die staatlichen Programme – wenn sie denn mal losgehen – sollten die sozialen Härten etwas abfedern. Insgesamt sicherlich nicht gut, aber kein Aufreger mehr. Dazu kommt, dass im kommenden Jahr mit einem spürbaren Rückgang der Preissteigerungen gerechnet werden kann. Das bedeutet aber auch, dass das erreichte Preisniveau nicht sinken…

10. November 2022, 12:24 Uhr
US-Dollar im Blickpunkt (Oktober 2022)

Die wirtschaftlichen Verflechtungen zwischen den Vereinigten Staaten und Russland sind weniger eng als zwischen Europa und Russland. Vor diesem Hintergrund dürfte die wirtschaftliche Dynamik in den Vereinigten Staaten weniger stark in Mitleidenschaft gezogen werden. Außerdem sind die USA nicht abhängig von Energieimporten aus Russland, auch wenn sich global steigende Energiepreise ebenfalls in den Vereinigten Staaten bemerkbar machen werden.

31. Oktober 2022, 16:02 Uhr
Hohe Volatilitäten an den Märkten – wird es bald wieder ruhiger?

Anleger waren in den letzten Monaten an den Börsen förmlich Wechselbädern ausgesetzt. Deutliche Erholungen der Aktienmärkte brachen wieder in sich zusammen, auf Kurseinbrüche folgten aber auch stets Erholungsphasen. Steigende Zinsen belasteten die Aktienmärkte ebenso wie die drohende Rezession. Wie es mit den Renditen weitergeht und ob die Zeit für Aktien schon reif ist, erfahren Sie in unserem neuesten Podcast ebenso wie Sie die Volatilitäten in Ihrem Portfolio begrenzen können. Finanzen&Substanz Podcast Finanzanlagen benötigen Substanz, sonst…

25. Oktober 2022, 14:00 Uhr
Es ist schon viel negatives verarbeitet worden

Das wirtschaftliche Umfeld hat sich in den letzten Wochen nicht verbessert. Wir laufen weiterhin auf eine Rezession in den kommenden Monaten zu. Dabei wird sich die wirtschaftliche Abkühlung in Europa stärker bemerkbar machen als in den USA. Der einzige Vorteil dabei ist, dass uns dies nicht mehr überrascht. Eine Überraschung wäre eine tiefe und lange Rezession oder aber tiefere Einschnitte auf dem Arbeitsmarkt. Letzterer wird aber von der Demographie und dem damit einhergehende Facharbeitermangel größtenteils…

24. Oktober 2022, 8:12 Uhr