Startseite 1
Startseite 3
Startseite 2

Willkommen in Bielmeiers Welt

Kursstürze an Chinas Börsen – Hintergründe, Chancen und Risiken – Audiobeitrag –

Den dritten Tag in Folge erlitten die Börsen in China und Hongkong kräftige Verluste. Hintergrund ist ein bereits seit Wochen anhaltender regulatorischer Druck der Administration in Peking auf Unternehmen im Reich der Mitte. Im Visier stehen insbesondere Firmen, die an den US-Börsen gelistet sind. Welche Überlegungen stecken hinter den Maßnahmen der chinesischen Regierung, was haben die Unternehmen getan und welche Chancen und Risiken ergeben sich bei Investments in chinesischen Aktien? Die Antwort gibt Ihnen Professor…

27. Juli 2021, 13:32 Uhr
Unsere technologische Reise geht weiter

Ab jetzt müssen Sie die Texte nicht mehr selbst lesen – Sie können sie sich auch direkt aus dem Blog heraus vorlesen lassen: Einfach das Lautsprecher-Symbol oben anklicken! Warum machen wir das? Für Ihre Bequemlichkeit und Unabhängigkeit. Sie sind nicht mehr gezwungen alles zu lesen (natürlich können Sie das auch weiterhin). Sie können sich die Texte nun, wo immer Sie möchten, vorlesen lassen. Hier noch ein kurzer Spoiler aus unserer Technikabteilung: Wir arbeiten zurzeit an…

23. Juli 2021, 12:06 Uhr
EZB gibt sich mehr Freiheiten

Die EZB hat ihre Strategie nach langen Diskussionen geändert. Das Inflationsziel wurde dahingehend geändert, dass man nun ein einfaches oder symmetrisches Inflationsziel von 2% verfolgt. Die EZB kann mit der neuen Strategie auch ein längeres Überschreiten des Inflationszieles hinnehmen – ohne direkt das monetäre Umfeld straffen zu müssen, wenn man vorher eine längere Phase von niedrigen Inflationsraten durchschritten hat. Es wird mehr in Durchschnitten gedacht und weniger in aktuellen Daten. Zeiträume oder Abweichungs- bzw. Toleranzniveaus…

14. Juli 2021, 8:35 Uhr
Wachstum stresst die Lieferketten

Die weltweite Wachstumsdynamik ist weiterhin sehr solide. Die Corona-Pandemie stellt zurzeit auch kein großes Risiko dar. Denn regional steigende Inzidenszahlen führen nicht mehr automatisch zu einem Lockdown, da die Zahl der schwer Erkrankten sich von der Zahl der Infizierten mit zunehmenden Impfungen abkoppelt. Das stabile Wachstum führt aber weiterhin bei den Lieferketten zu Verspannungen. Die Frachtraten für den Transport von Gütern haben entsprechend ein sehr hohes Niveau erreicht und die Kosten für Vorprodukte steigen dynamisch…

7. Juli 2021, 9:58 Uhr
Wenig neue Impulse und alle sind entspannt

Das aktuelle und erwartete starke Wachstum ist in den Aktienmärkten weitestgehend eingepreist worden und neue Impulse sind zurzeit nicht in Sicht. Die aktuelle Mutationsvariante des Coronavirus, die Delta-Variante, ist noch keine Belastung. Hier dürfte das warme Wetter sehr helfen. Entsprechend ist es nicht überraschend, dass sich die Aktienmärkte in den letzen vier Wochen nur wenig bewegt haben. Der MSCI World ist gut 1,5% gestiegen, weitestgehend getragen von den US-amerikanischen Aktienmärkten. Dagegen ist der MSCI Emerging…

6. Juli 2021, 13:06 Uhr
Deutschland hat die Wahl

Noch rund 90 Tage bis zur Bundestagswahl und für die CDU scheint alles nach Plan zu verlaufen.  Frau Baerbock und ihre Mitarbeiter scheinen sich mit der Kanzlerkandidatur sehr viel vorgenommen zu haben – oder vielleicht auch zu viel. Die anfängliche Euphorie ist weitestgehend verflogen und die sachliche Diskussion ist wegen der vielen taktischen Fehler oder Unzulänglichkeiten stark in den Hintergrund gerückt. In der SPD findet man bis jetzt kein Thema, was richtig verfängt. Stattdessen bezeichnet…

5. Juli 2021, 9:01 Uhr