Zinsentwicklung

Britisches Pfund im Blickpunkt (April 2022)

Die Wertentwicklung im Pfund sorgte bei den Marktteilnehmern in den vergangenen Wochen für Geduldsproben. Die Einschätzung für die Inselwährung war positiv eingefärbt, doch der Gouverneur der Bank of England sorgte mit seinen 180-Grad-Wendungen für zu starke Turbulenzen. Vor gut vier Wochen machte das MPC (Zentralbankrat der Bank of England) den Eindruck, den hohen Verbraucherpreisen mit restriktiver Politik zu begegnen.

2. Mai 2022, 8:03 Uhr
Passt ein variabler Kredit für eine Wohnbaufinanzierung noch in eine Zeit mit derart niedrigen Zinsen?

Häufig werden wir gefragt, ob eine Wohnbaufinanzierung mit variablen Zinsen bei dem aktuell niedrigen Zinsniveau überhaupt noch zeitgemäß sei. Schließlich werden viele Hausfinanzierungen mit besonders langen Laufzeiten abgeschlossen, damit die derzeit günstigen Zinsen auch langfristig gesichert werden. Doch in vielen Fällen ist ein variabel finanzierter Teilbetrag des Gesamtfinanzierungsbedarfs dabei die bessere Lösung, um die notwendige Flexibilität besonders während der Bauphasen ausnutzen zu können.

17. Juni 2020, 14:35 Uhr