Politik

Ein Blick auf Europa

Nochmal Glück gehabt. In Frankreich hat in der zweiten Runde der Präsidentschaftswahl der amtierende Präsident Macron gewonnen und damit LePen verhindert. Damit wurde zwar eine ernste Gefahr für den Zusammenhalt Europas abgewendet, aber die eigentlichen Probleme sind nicht gelöst. In der EU gibt es mit Polen und Ungarn schon zwei Länder, die eine gemeinsame Politik bremsen und manchmal sogar ausbremsen. Länder wie Frankreich und Deutschland sind politisch teilweise gespalten, zwischen links und rechts, ärmer und reicher,…

25. April 2022, 8:50 Uhr
Wirtschaftliche Verlangsamung beschleunigt sich

Der Krieg in der Ukraine geht mit unverminderter Härte weiter. Bis jetzt lässt sich leider immer noch keine Lösung erkennen, wobei natürlich die einzig richtige Lösung wäre, dass sich die russische Armee sofort und vollständig zurückzieht. Aber dies wird es am Verhandlungstisch wohl nicht geben. Vielmehr ist es wahrscheinlicher, dass eine Vermittlungslösung den erhofften Erfolg bringt. Aber wahrscheinlich erst dann, wenn Russland die aus Sicht von Präsident Putin notwendige Verhandlungsmasse in der Ukraine in der Hand…

7. März 2022, 9:21 Uhr
Mein Blick auf die Russland-Ukraine-Krise

In den letzten Wochen wurde der Kapitalmarkt von steigenden Inflationszahlen und damit einhergehender Veränderung der Notenbankkommunikation konfrontiert. Die Finanzmärkte stellten sich auf das neue Szenario ein – mit spürbaren Folgen bei Renditen und Aktienmärkten. Daneben hat der Konflikt zwischen Russland und der Nato geschwelt. Dabei geht es vordergründig um den Konflikt mit der Ukraine, aber nach eigenen Aussagen fühlt sich Russland von der wachsenden Nato in der eigenen Sicherheitslage bedroht. Die aktuelle Entwicklung hat dazu…

14. Februar 2022, 14:36 Uhr
Die Ampel steht – jetzt geht’s los

Der Koalitionsvertrag ist geschrieben und wenn die entsprechenden Parteigremien zustimmen, steht dem baldigen Beginn der Regierungsarbeit nichts mehr im Wege. Natürlich ist Papier geduldig und man wird sehen, wie sich die drei Parteien in die unterschiedlichen Themen einarbeiten werden. Das Konfliktpotenzial ist dabei natürlich groß. Aber die Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Koalition sind nicht schlecht. Deutschland liegt, trotz des enormen Potentials, darnieder – ohne Impulse, ohne Kraft. Dies kann man durch einen mutigen und erfrischenden…

25. November 2021, 16:01 Uhr
Deutschland hat die Wahl

Die Wahlveranstaltung der Parteien sind vorbei, die Kandidaten haben alles gegeben, nun liegt es an den Wählern zu entscheiden. Nach der morgigen Bundestagswahl wird man mit Ergebnissen und Analysen überschüttet werden. Die Implikationen der Wahlergebnisse werden aber wohl erst nach ein paar Tagen richtig sichtbar werden, wenn wir schon wieder über andere wichtige Dinge des politischen und wirtschaftlichen Geschehens diskutieren. Bei der Regierungsbildung werden die großen Parteien natürlich das Ruder übernehmen, aber wenn man die…

25. September 2021, 13:31 Uhr
Klimarisiken und Fiskalpolitik – eine kleine Presseschau

Anbei drei kleine Artikel die sich heute mit Klimarisiken und den Möglichkeiten in der Fiskalpolitik beschäftigen.  Es ist aus meiner Sicht zwar nicht überraschend, aber es ist nun auch wissenschaftlich, oder besser: es gibt eine hohe statistische Evidenz, dass der Klimawandel das Risiko von Starkregen und Flutrisiken erhöht, zumindest in unseren Breitengraden.  Lesen Sie dazu den FAZ-Artikel: Klimawandel erhöht Flutrisiken In anderen Breitengraden trifft leider genau das Gegenteil zu. Hier gehen die durchschnittlichen Regenmengen zurück und…

25. August 2021, 12:50 Uhr