Politik

Deutschland hat die Wahl

Noch rund 90 Tage bis zur Bundestagswahl und für die CDU scheint alles nach Plan zu verlaufen.  Frau Baerbock und ihre Mitarbeiter scheinen sich mit der Kanzlerkandidatur sehr viel vorgenommen zu haben – oder vielleicht auch zu viel. Die anfängliche Euphorie ist weitestgehend verflogen und die sachliche Diskussion ist wegen der vielen taktischen Fehler oder Unzulänglichkeiten stark in den Hintergrund gerückt. In der SPD findet man bis jetzt kein Thema, was richtig verfängt. Stattdessen bezeichnet…

5. Juli 2021, 9:01 Uhr
Die eigentlich unwichtige K-Frage – endlich entschieden

Laschet, Baerbock, Scholz, das sind die drei Kanzlerkandidaten bzw. Kanzlerkandidatin, die für ihre Parteien ins Rennen gehen. Während die Auswahl bei den Grünen und der SPD geräuschlos erfolgte, gab es in der CDU/CSU ein langes Tauziehen zwischen Herrn Söder und Herrn Laschet. Die Unionsparteien gaben dabei leider keine sehr harmonische Bild ab und es wird nun eine große Aufgabe für Herrn Laschet sein, die Gräben innerhalb der Parteien wieder zu schließen und schnell ein geschlossenes…

20. April 2021, 12:13 Uhr
Viele gute Einsichten

Für alle, die sie verpasst haben. Anbei die Osterbotschaft von Bundespräsident Steinmeier. Aus meiner Sicht eine der besten Reden eines deutschen Politikers in den letzten Jahren. Das timing war zudem perfekt. Die Osterbotschaft von Bundespräsident Steinmeier spricht mir aus dem Herzen. Viele richtige Punkte werden angesprochen und angemahnt. Insbesondere der schleichende Vertrauensverlust in die Bundesregierung ist ein wichtiger Punkt, denn was folgen kann, ist der Vertrauensverlust in die Demokratie. Freiheit und Demokratie sind aber die…

4. April 2021, 13:16 Uhr
China hat sich entschieden

Historisch betrachtet war China über viele Jahrhunderte hinweg die wirtschaftliche Supermacht in der bekannten Welt. Die wirtschaftliche Vormachtstellung endete eigentlich erst nachhaltig mit der Kulturrevolution unter Mao. Diese lange Dominanz Chinas hat wohl das Selbstverständnis vieler Chinesen geprägt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass dies aus Sicht vieler Chinesen die eigentlich natürliche Position Chinas im Weltgefüge ist. Der wirtschaftliche Aufstieg Chinas nach der Kulturrevolution begann mit den wirtschaftlichen Reformen von Deng Xiaoping, welche 1978 starteten. Die Reformen…

8. März 2021, 8:01 Uhr
Italien: alles wie immer, nur anders

Mario Draghi, der hoch respektierte ehemalige Chef der EZB, hat relativ schnell und ruhig eine neue Regierung gebildet. Diese ruht auf einer sehr breiten Mehrheit im Parlament, somit ist eine hohe Zustimmung in den notwendigen Vertrauensabstimmungen gesichert. Zudem hat der kommende Premierminister Draghi an den entscheidenden Stellen im Kabinett ausgewiesene Fachleute positioniert. Insgesamt also beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Regierungszeit. Die Reformagenda umfasst das Übliche: Die Bekämpfung der Corona-Pandemie, Implementierung einer erfolgreichen Impfstrategie, Stärkung der…

18. Februar 2021, 13:39 Uhr