Dunkle Wolken am Konjunkturhimmel

Podcast abonnieren:
von Peter Untersteller

Die US-Industrieproduktion ist im Oktober stärker gefallen als erwartet und die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe ist stärker gestiegen als angenommen. Die amerikanische Notenbank macht sich mittlerweile mehr Sorgen um die Konjunktur als um die Inflation.

  • Wie geht es weiter mit der größten Volkswirtschaft der Welt?
  • Wird Europa weiter abgehängt, kann China wieder zur Konjunkturlokomotive werden?
  • Wann kommen wir wieder in die Aufschwungphase?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen hören Sie im Gespräch zwischen Dr. Thomas Osowski und Peter Untersteller. Freuen Sie sich auf spannende Einblicke, unsere Meinung und erfahren Sie, wie wir in diesem Umfeld unsere Portfolios steuern.

Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Durchschnittliche Bewertung:
3.7
Anzahl abgegebener Bewertungen:
14

Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Halten Sie sich mit unserem

Alert-Abo auf dem Laufenden.

Und erhalten Sie eine E-Mail bei neuen Beiträgen.

Jetzt abonnieren