Gesellschaft

und jetzt?

In meinem Blog „Es sieht nicht gut aus“ habe ich auf die trüben Aussichten an den Kapitalmärkten hingewiesen. Nun sind wir mittendrin. Die Mischung aus Inflation, Notenbanken (Zinsen und Liquidität) und Wachstumssorgen ist weiterhin eine ungute Mischung. Dazu kommen noch die langsam versiegenden Gaslieferungen aus Russland, die die Wachstumsaussichten in Europa generell in Frage stellen. Russland möchte mit der neuen Strategie offensichtlich verhindern, dass wir unsere Gasspeicher auffüllen. Somit wird aber auch wahrscheinlicher, dass wir…

20. Juni 2022, 6:48 Uhr
1 4.6 Weiterlesen
Chancen nutzen – Risiken im Auge behalten

In jeder Krise steckt eine Chance. Auch wenn unser mittelfristiger Blick auf die Konjunktur und die Aktienmärkte weiterhin getrübt ist, wie unser CIO Stefan Bielmeier zu recht schrieb (https://www.bielmeierswelt.com/2022/05/23/es-sieht-nicht-gut-aus/), hält uns dies nicht davon ab, Gegenbewegungen an den Finanzmärkten aufzuspüren und zu nutzen. So haben wir Ende letzter Woche einen ETF auf den Nasdaq 100 gekauft und unsere Aktienquote leicht erhöht. Womöglich denken Sie jetzt, das sei ein gewagter Schritt. Nur bedingt, da wir Chancen…

31. Mai 2022, 14:04 Uhr
Regierungen und Zentralbanken gehen Hand in Hand

Die Inflation in Europa steigt immer höher. In Deutschland lag die jährliche Inflationsrate im Mai bei 7,9% und im Euroraum bei 8,1%. Die nominalen Löhne steigen zwar auch, mit rund 4% gg. Vj, aber das bedeutet trotzdem einen spürbaren Rückgang der realen Kaufkraft. Die privaten Haushalte spüren dies bereits und die Stimmung bei den Verbrauchern ist entsprechend schlecht. Die Notenbanken haben zuletzt wegen dieser Entwicklung an Glaubwürdigkeit verloren und versuchen diese wieder zu festigen. Die…

31. Mai 2022, 12:33 Uhr
Es sieht nicht gut aus – Part II

Auf meinem letzten Blog habe ich einige Rückmeldungen bekommen. Der thematische Grundtenor war: Wenn die Lage so schwierig ist, sollte man nicht lieber ganz aus dem Markt rausgehen? Hierzu kann ich nur sagen, mitnichten. Zum einem zeigen Ihnen meine Gedanken, dass meine Kollegen und ich sich mit solchen Szenarien ausführlich beschäftigen. Damit sind wir natürlich gedanklich und faktisch auch vorbereitet. Zum anderen bieten sich auf der Anleiheseite langsam auch wieder Möglichkeiten. Der Renditeanstieg scheint, insbesondere…

25. Mai 2022, 15:24 Uhr
Es sieht nicht gut aus

Wie Sie in meinem letzten Text schon erkennen konnten: ich war nicht optimistisch für die Kapitalmärkte in den letzten Monaten. Die hohe Inflation hat die Zinserwartung in vorher ungeahnte Höhen getrieben und damit das finanzielle Umfeld umgekrempelt. Die Folge waren sinkende Preise für Aktien und Anleihen. Soweit so gut. Nun kommen wir in den nächsten Akt dieser Tragödie. Es wird immer offensichtlich, dass sich die hohe Inflation im Wirtschaftssystem festgesetzt hat. Das bedeutet, dass die Notenbanken die…

23. Mai 2022, 8:09 Uhr
Ein Blick auf Europa

Nochmal Glück gehabt. In Frankreich hat in der zweiten Runde der Präsidentschaftswahl der amtierende Präsident Macron gewonnen und damit LePen verhindert. Damit wurde zwar eine ernste Gefahr für den Zusammenhalt Europas abgewendet, aber die eigentlichen Probleme sind nicht gelöst. In der EU gibt es mit Polen und Ungarn schon zwei Länder, die eine gemeinsame Politik bremsen und manchmal sogar ausbremsen. Länder wie Frankreich und Deutschland sind politisch teilweise gespalten, zwischen links und rechts, ärmer und reicher,…

25. April 2022, 8:50 Uhr