IMF

Der Sommer wartet

Die Erwartungen für das weltweite Wachstum sind unverändert sehr optimistisch. Die Sentimentindikatoren bewegen sich weiterhin auf sehr hohem Niveau und unterstützen damit die grundsätzlich positive Erwartungshaltung. Auch die Prognosen von IMF oder OECD bestätigen die grundsätzliche positive Erwartungshaltung. Somit hat sich hier nichts Wesentliches verändert. Die niedrigen Zinsen, die hohen Ersparnisse der privaten Haushalte und hohe staatliche konjunkturelle Unterstützung sind die wichtigsten Wachstumstreiber bzw. bauen auf die positiven Konjunkturerwartungen. Die zurzeit etwas stärker auftretenden Mutationen…

1. Juni 2021, 11:08 Uhr