Game Changer Energiepreise? – AUDIOBEITRAG

Game Changer Energiepreise? – AUDIOBEITRAG
Stand: 19. Januar 2023

Zum sechsten Mal in Folge ist die Inflationsrate in den USA gesunken und auch in Europa entspannen sich die Verbraucherpreise langsam wieder. Einer der Hauptgründe für die rückläufige Inflation sind die sinkenden Energiepreise. Dies befeuerte auch die Kapitalmärkte. Ob und inwieweit die Energiepreise der Game Changer für Konjunktur und Kapitalmärkte darstellen, hören Sie im Gespräch zwischen Dr. Thomas Osowski und Peter Untersteller. Am Ende unseres neuesten Podcasts erfahren Sie auch, wie sich die Vermögensverwaltung der DZ PRIVATBANK in diesem Umfeld positioniert.

fINANZEN&sUBSTANZ pODCAST

Finanzanlagen benötigen Substanz, sonst taugen sie nicht. Zur richtigen Substanz gehört auch eine gute Betreuung und Information – auch abseits von persönlichen Beratungsgesprächen. Unser Podcast bietet Ihnen diesen Mehrwert. Wir sprechen über Trends an den Finanzmärkten, werten diese ein und geben Feedback zu unseren Portfolioentscheidungen. Unser Credo: Wissen teilen und informieren. Hören Sie gern bei uns rein!

Diesen Artikel bewerten

Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste!
Durchschnittliche Bewertung des Artikels: 3.8
Anzahl abgegebener Bewertungen: 10

Das könnte Sie auch interessieren

Euro im Blickpunkt (Mai 2022)
Euro im Blickpunkt (Mai 2022)
27. Mai 2022
Ein bisschen KI und ein bisschen Märkte
Ein bisschen KI und ein bisschen Märkte
20. Januar 2023
Nicht erschrecken lassen – Inflation gehört zu Wachstum
Nicht erschrecken lassen – Inflation gehört zu Wachstum
1. März 2021

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 4 =