Es ist nicht alles Grün was glänzt

Es ist nicht alles Grün was glänzt
Stand: 19. März 2021

Nachhaltiges Investieren hat sich in den letzten Jahren von einem Nischen- oder Liebhaberthema zu einem großen Trend entwickelt. Das dazugehörige Schlagwort ist ESG, wobei ESG für Environment, Social und Governance steht. Unternehmen, die bei den entsprechenden ESG Auswertungen die vordefinierten Anforderungen gemäß der jeweiligen Strategie erfüllen, eignen sich als Investments. Die Vorgehensweise dabei kann sehr unterschiedlich ausfallen. Investoren möchten das Gefühl haben durch ihre Investition in ein Unternehmen etwas Gutes zu bewirken, ob für die Umwelt, Arbeitsbedingungen oder in der Unternehmensführung hängt von den persönlichen Präferenzen ab.

Ein massiv gestiegenes Interesse der Anleger nach ESG konformen Produkten hat in den letzten Jahren zu einer zusätzlichen Nachfrage geführt, was den entsprechenden Anbietern am Kapitalmarkt ein sehr positives Umfeld bereitet hat. Es wundert daher nicht, dass es auch hier schnell Trittbrettfahrer gibt. Diese Trittbrettfahrer nutzen Greenwashing, um emotionale Bedürfnisse von Anlegern zu befriedigen. Dabei werden mit Hilfe von Kampagnen und PR-Aktionen Produkte oder gar ganze Unternehmen in ein besseres, „grünes“ Licht gestellt, sodass der Eindruck entsteht, es würde besonders umweltfreundlich, ethisch korrekt oder fair gehandelt.

Für unsere nachhaltigen Strategien setzen wir nicht auf emotionale Aspekte, sondern haben Filter mit klaren Positiv- und Ausschlusskriterien entwickelt. Es ist genau definiert, welche Titel investierbar sind und welche nicht. Auf regelmäßiger Basis werden die Portfolios auf Übereinstimmung mit den jeweiligen Filterkriterien überprüft. Änderungen im ESG-Profil unserer Positionen fallen somit auf und Handlungsbedarf wird entsprechend umgesetzt. Somit stellen wir sicher, dass unsere Portfolios stets konform der entsprechenden ESG-Strategie investiert sind.

Isabel Burkel / Michael Molter

Diesen Artikel bewerten


Vielen Dank für Ihre Wertung. Ihre Wertung:
Aktuell ist noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der Erste! Durchschnittliche Bewertung des Artikels: 4.6 Anzahl abgegebener Bewertungen: 59

Ein Kommentar

Klasse Isabel. Dein Vater

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




12 + neunzehn =